Weshalb der Januar die besten Chancen auf ein Date bringt

Liebe Singles, wusstet ihr, dass im Januar Hochsaison-Betrieb auf jeglichen Online-Dating-Sites und -Apps herrscht? Die grösste digitale „Dating-Party“ hat offiziell begonnen – und ihr seid herzlich eingeladen, euer Glück dabei zu finden. Denn: Eure Chancen auf ein Date sind im Januar höher als zu jeder anderen Zeit!

Mit dem Silvester-Feuerwerk schiesst auch die Aktivität auf Online-Dating-Portalen in die Höhe

Mit dem Mitternachtsschlag an Silvester wird nicht nur das neue Jahr eingeläutet. Die Glocken bedeuten gleichzeitig den Startschuss in die Hochsaison der Online-Dating-Sites und -Apps. Diese verzeichnen nämlich während des ersten Monats, insbesondere am ersten Wochenende im neuen Jahr, in die Höhe schellende Kennzahlen: Statistiken diverser Dating-Portale stellen eine Zunahme von rund 60 Prozent an Singles fest, die im Januar nach der grossen Liebe auf der Suche sind, die Kommunikation zwischen Mitgliedern von Online-Dating-Sites steigt um 27 Prozent. In der Folge steigen die Chancen Chancen auf ein Date um ganze 15 Prozent.

Es bleibt die Frage nach dem Grund für einen derart grossen Aufschwung, den die Online-Dating-Portale im Januar erleben. Doch der Reihe nach. Drehen wir das Zeitrad ein paar Tage zurück.

Zweisamkeit vor dem lodernden Kaminfeuer

Es ist Weihnachten. Gerade zu dieser besinnlichen Zeit, in der die Familie in den Vordergrund tritt, Ruhe (gleich nach dem Weihnachtsstress, der bis kurz vor das „Stille Nacht“-Singen unter dem Tannenbaum anhält) endlich einkehrt, denken viele Singles über in die Brüche gegangene Beziehungen nach. Über sich selbst und ihr Leben. Wie schön es doch wäre, diese Tage mit Mr. bzw. Mrs. Right zu verbringen – in Zweisamkeit vor dem lodernden Kaminfeuer.

Harmonie beherrscht die sozialen Kanäle

Stattdessen sind die sozialen Kanäle wie Facebook, Instagram, Twitter und Co. gefüllt mit wunderbaren Familien- und Pärchenfotos. Wohin man auch scrollt, Harmonie beherrscht die sozialen Kanäle. (An dieser Stelle: Der Streit wegen des Geschenks, das nicht gefällt, oder wegen des angebrannten Bratens wurde natürlich nicht abgelichtet.) Und so steigt auch bei vielen Singles die Sehnsucht nach einem Partner, nach Liebe und Geborgenheit. Doch so lange wir noch von unseren Liebsten umgeben sind, ist es einfacher, seine Sehnsüchte zu verdrängen. Wenigstens bis zum Silvester hin.

Dating_Photo_Portrait_Pep_Shot_DSC_2320_lr.jpg

Neues Jahr, neue Dates, neue Liebe

Dann kommt, wie jedes Jahr, dasselbe: Ein neues Jahr steht vor der Haustür und damit zig Vorsätze fürs nächste Jahr. Ob mehr Sport zu treiben, früher zu Bett zu gehen, sich gesünder zu ernähren oder eben Mr. bzw. Mrs. Right zu finden. Wir alle haben Vorsätze fürs neue Jahr. Weil wir wollen, dass sich etwas ändert.

Erstaunt es also, dass gleich am Sonntag nach Silvester, am 3. Januar, am meisten Traffic auf den Dating-Sites festzumachen ist? Nein. Und keine Panik: Wer den Sonntag verpasst hat, hat noch den ganzen Monat Zeit, sich seinen Vorsätzen mit erhöhten Chancen auf einen positiven Erfolg anzunehmen. Denn die Hochsaison läuft bis zum Valentinstag, den 14. Februar an.

Lass Deine Vorsätze für 2017 nicht jene für 2018 werden

Nimm Deinen Mut zusammen, lass Deine Vorsätze für 2016 nicht Deine Vorsätze für 2017 werden und geh online. Erinnere Dich immer daran: Je aktiver Du bist, desto grösser sind Deine Chancen auf ein Date. Optimiere Dein-Dating-Profil, logge Dich mehrmals am Tag ein, schau Dir Deine täglichen Matches an und starte Konversationen. Los, worauf wartest Du noch?